gernsbacher-runde.de | premiumweg

Premiumweg

Höchster Wandergenuss garantiert

Durch die Zertifizierung mit dem Deutschen Wandersiegel zum Premiumweg wird die Qualität eines Wanderweges qualitativ messbar. Dabei wird eine Bewertung anhand eines sehr umfangreichen Kriterienkatalogs vorgenommen bei dem eine Stärken- und Schwächenanalyse möglichst genau und objektiv durchgeführt wird.

WandersiegelMit rund 36 Kernkriterien, die für jeden Kilometer des Weges eine Aufnahme von annähernd 200 Merkmalen zur Wegbeschaffenheit, Landschaft, den Sehenswürdigkeiten, dem Wanderleitsystem und vielem mehr bedürfen, werden nicht nur die rein „technischen“ Gegebenheiten sondern viele Teile des „Wandererlebnisses“ erfasst.

Durch diese Messbarkeit ist es gelungen, eine objektiv vergleichbare, qualitativ hochwertige Beurteilung zu schaffen, um höchsten Wandergenuss zu garantieren – und das deutschlandweit.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Premiumweg und dem Deutschen Wandersiegel.

Das Höhenprofil

Wegebeschilderung

WegeweiserEin Qualitätskriterium ist die Ausschilderung des Wanderweges. Im Falle der Gernsbacher Runde haben wir uns für das Symbol der Ebersteiner Rose entschieden.

Folgen Sie auf Ihrem Weg rund um Gernsbach einfach diesem 10x10 cm großen Schild. Es weist Ihnen in Pfeilrichtung in regelmäßigen Abständen die Richtung. Falls Sie auf eine Wegkreuzung kommen, können Sie sich auch an der bestehenden Wanderwegebeschilderung orientieren. Dort findet sich auch das Symbol der Ebersteiner Rose wieder.

naturschutz_lautenfelsen

Naturschutzgebiet Lautenfelsen

Übersicht zum Premiumweg

* Kartengrundlage: Rasterdaten der Topografischen Karte 1:50.000 Baden-Württemberg
© Landesvermessungsamt Baden-Württemberg
www.lv-bw.de – AZ 2851.2-D/532

Die gesamte Länge der Gernsbacher Runde beträgt ca. 42,7 km.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Premiumweg und dem Deutschen Wandersiegel.

Tagesetappen

Sie können die Gernsbacher Runde in 2 Tagesetappen erwandern:

Etappe 1: Gernsbach bis Hilpertsau: ca. 20,0 km
Etappe 2: Hilpertsau bis Gernsbach: ca. 22,7 km